preload preloadpreload preloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreload

Personalberatung Andreas Erbenich

Hinweise zum Datenschutz für die Website andreaserbenich.de

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für die Andreas Erbenich Personalberatung – im Folgenden „AEP“ genannt – ein wichtiges Anliegen, das ich bei meinen Geschäftsprozessen berücksichtige. Nachfolgend möchte ich Sie über den Umgang mit Ihren Daten bei Ihrem Besuch dieser Webseite gem. Art. 13 EU-DSGVO informieren.

 

Verantwortliche Stelle

Andreas Erbenich Personalberatung

 

Inhaber

Dipl.-Kfm. Andreas Erbenich

 

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Dietersheimer Strasse 26
85716 Unterschleissheim
Tel.: 089/37488963
Fax: 089/37488466
E-Mail: aep.aer@t-online.de

 

Sie haben Fragen zum Datenschutz? Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Andreas Erbenich
Dietersheimer Strasse 26
85716 Unterschleissheim
Tel.: 089/37488963

E-Mail: andreas.erbenich@t-online.de

 

Verarbeitungszwecke / Rechtsgrundlage

Die auf dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Marktbearbeitung für eigene Geschäftszwecke, zur Analyse und Optimierung der Nutzung dieser Webseite und für Zwecke der Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses (Recruiting) gem Art. 6 EU-DSGVO erhoben.

 

Datenübermittlung an Dritte und/oder Drittländer

Sofern es sich nicht um statistische Nutzungsdaten durch Google, Facebook oder anderweitige Social-Media-Plugins handelt, werden keine personenbezogenen Daten an Dritte oder ein Drittland außerhalb der EU übermittelt.

 

Speicherdauer

Sofern keine anderslautende Einwilligung oder ein Widerruf vorliegt, werden Daten nur so lange gespeichert, wie sie zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich sind. Gespeicherte Online-Bewerbungen werden 12 Monate nach Besetzung der ausgeschriebenen Stelle gelöscht, sofern keine Einwilligung vorliegt, dass die Bewerbungsdaten zum Zwecke einer späteren Stellenbesetzung im agentureigenen Talentpool verbleiben und in einem späteren Stellenbesetzungsverfahren mit herangezogen werden dürfen.

 

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht et. al.

Sie haben jederzeit ein Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (Art. 15, Art. 16, Art. 17 EU-DSGVO). Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 21 EU-DSGVO). Weiterhin haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). Sofern Sie eines der vorgenannten Rechte ausüben möchten, senden Sie einfach eine E-Mail andreas.erbenich@t-online.de

 

Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit ein Beschwerderecht bei der für mein Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten sind:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz in Bayern ist zur Zeit:
Prof. Dr. Thomas Petri

Wagmüllerstraße 18
80538 München
Telefon 089/212672-0
Fax 089/212672-50
Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Internet: www.datenschutz-bayern.de

 

Informationen zum Umgang mit Nutzungsdaten

Cookies

Diese Webseite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

 Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§ 96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

 

Ihre persönlichen Angaben

Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie mir diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Anfrage im Kontaktformular oder per E-Mail angeben. Sofern Sie mir Ihre Daten über das Kontaktformular übermitteln, verwende ich diese Daten, um Sie zu Ihrer Anfrage zu kontaktieren. Dabei nehme ich grundsätzlich per E-Mail und per Telefon Kontakt zu Ihnen auf. Ferner verwende ich Ihre Postanschrift, um Sie über interessante Angebote und Neuigkeiten der AEP auf dem Laufenden zu halten. Mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis verwende ich auch Ihre E-Mailadresse zu Marketing- und Werbezwecken. Falls Sie keine Informationen und/oder Werbung mehr von mir erhalten möchten, können Sie uns jederzeit Ihren Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten mitteilen, z.B. per aep.aer@t-online.de

 

 Online-Bewerbungen

Zur schnellen und komfortablen Bewerbung können Sie unser Online-Bewerbungstool nutzen. Ihre Angaben, die Sie mir im Online-Bewerbungsformular übermitteln, verwende ich selbstverständlich ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Ihre Kontakt- und Bewerbungsdaten werden bei mir für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Spätestens 12 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsdaten gelöscht, sofern Sie nicht eine freie Löschung veranlassen. Für die Online-Übermittlung Ihrer Bewerberdaten wird ein Verschlüsselungsverfahren eingesetzt, so dass Ihre Angaben vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden (s.u.). Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie mir per E-Mail senden, unverschlüsselt an mich übertragen werden. Wir empfehlen daher den Gebrauch des Online-Bewerbungstools.

 

Datensicherheit

Ich treffe angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten technisch und organisatorisch umzusetzen. Meine mit der Datenverarbeitung beauftragten Dienstleister sind sorgfältig ausgewählt und ebenfalls auf den Datenschutz verpflichtet. Einige Bereiche des Webangebotes, in denen besonders sensible Daten z. B. in Formularen übermittelt werden, werden zudem per SSL verschlüsselt, um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Sie erkennen verschlüsselte Webseiten i.d.R. an dem Schloss-Symbol Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass eine unverschlüsselte Datenübertragung (per E-Mail oder über andere Webformulare) ggf. von Unbefugten außerhalb unseres Einflussbereichs mitgelesen werden kann. Sofern Sie sensible Daten unverschlüsselt an mich übermitteln wollen, empfehle ich Ihnen daher, andere Übertragungswege zu nutzen.

Fragen zum Datenschutz?

Haben Sie Fragen zum Datenschutz? Rufen Sie mich an, bzw. schreiben Sie mir eine kurze Nachricht. Gerne rufe ich Sie auch zurück.

Zum Kontakt-Formular

Start  |   Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt

Teilen Sie mit Freunden:

Xing Linked In

Html 5 Optimiert für aktuelle Auflösungen
Lesen Sie mehr

Empfehlen Sie uns!
Zum Formular